Top-Thema Tailoring

Powerdressing für Powerfrauen

Why so serious?

Konfektion für Frauen ist groß in Mode. Viel wichtiger als „bossy“ zu wirken ist dabei, es insgesamt nicht zu ernst zu nehmen. Das Angezogene feiert sein Comeback, jedoch mit mehr Spaß als Business im Hinterkopf. Schmale, verkürzte Hosen sind beim Hosenanzug ebenso zu finden wie lässigere Formen – der endgültige Stil kommt mit den Schuhen. Sneakers sind gesetzt, Heels und Boots holen auf.

Vorhang auf für den Muster-Star: Karo!

Karo und Anzug spielen diesen Herbst ein super Doppel! Die neuen Farbkombinationen wie zum Beispiel die Kombination mit trendigem Maisgelb steht jetzt an der modischen Spitze – und ist im Allover-Look schon ein Trend-Statement an sich. Wem das zu viel des Musters ist, pflückt den Anzug einfach auseinander und kombiniert alternative (unifarbene) Ober- bzw. Unterteile.

Blazer-Boom

So einen Allrounder gibt es nur selten: Der Blazer hat jetzt seinen ganz großen Auftritt. Er macht zum Kleid, zum Midi-Rock, zur Jogg-Pants oder zur Lederleggings eine gute Figur. Noch ein Grund also, sich jetzt einen stylischen Hosenanzug zuzulegen – denn einer der absoluten Fashionstars ist da schon inkludiert! Plus: Der Blazer ist ein Upgrader und macht zu sportive Casual Looks im Nu bürotauglich.

Farbe bitte!

Fast so aufregend wie das „Kleine Schwarze“: der rote Anzug! Ob Petrolfarben und gleich im intensiven Rotton: Wer sich traut, wird mit den starken Farben seines Hosenanzugs zum absoluten Eyecatcher! Perfekt abgerundet wird der Look mit dem karierten Trenchcoat von Marc Cain – da sehnt man sich schon fast nach London-Wetter!


ENTDECKE NOCH WEITERE TRENDS